1 - 1 von 57 Ergebnissen

Neu

Saarbrücker Hefte Nr. 121 (Sommer 2020)

Auf Lager

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 340 g


Inhalt

 

Josef Reindl

Der »Wackes« und die »Boches« sind zurück

– das französische Virus

 

Wilfried Voigt

»Nach Corona kommt die Krankenhauskrise«

 

Matthias Römer

Über Missverhältnisse, Missverständnisse und Chancen

 

Jonas Boos

Verschärfte Ungleichheiten – wirtschaftliche und

soziale Auswirkungen der Corona-Pandemie

 

Werner Ried

Noch mehr Geld oder endlich auch mal Taten?

Dem Saar-ÖPNV fehlen Ziele, Projekte und Macher

 

Thomas Fläschner

Pakete aus Berlin

 

Klara-Katharina Bost

Sie sind eins, sie gehören zusammen

Esoterikszene, Impfgegner und Neonazis demonstrieren

gemeinsam gegen Infektionsschutzmaßnahmen

 

Laura Weidig

Corona-Party auf Geheiß des Innenministeriums

Eine Einladung, die nicht abgelehnt werden kann

 

Laura Weidig

Kunst- und Kulturschaffende erzählen

 

Boris Penth

Vom Getrenntsein und der Hoffnung

Gedanken eines Filmemachers während des

Corona-Lockdowns

 

Sadija Kavgić

Eine geheimnisvolle Krankheit

Die Spanische Grippe im Saarland

 

Erich Später

100 Jahre Saarland – Ein Grund zur Freude?

 

Laura Weidig

Ein Ehrenbürger, dem mehr Ehre gebührt

Zum 75. Todestag von Max Braun

 

Klaus Gietinger

Édouard Klein und die Spicherer Höhen. Vor 150 und vor

75 Jahren – Recherchen über zwei fast vergessene Jahrestage

Franta Kocourek

Die Saarabstimmung 1935

Das Saargebiet unter dem Hakenkreuz

 

Marie Bröckling

Neue Überwachungs-Werkzeuge

für die saarländische Polizei

 

Sadija Kavgić

Ein Gespräch mit zwei Saarländerinnen

 

Erich Später

Tradition der Verachtung und Gewalt

 

Till Neu

Bilder für Griechenland

 

Sadija Kavgić

»Demokratie müssen wir uns immer wieder neu erkämpfen«

Ein Interview mit dem Urenkel von Max Ophüls –

Andréas-Benjamin Seyfert

 

Herbert Temmes

Georg Bense verstorben – ein Nachruf

 

Georg Bense

Ist das wirklich Leben?

Das Jüdische Museum im elsässischen Bouxwiller

 

Irina Rosenau

Das Fundament

 

Reinhard Wilhelm

ZEIT-Vertrieb

 

Stefan Ripplinger

Christian Baron, Ein Mann seiner Klasse

 

Klaus Gietinger

Straßenbahnen im Saarland – Auf Schienen unterwegs

in Saarbrücken, Saarlouis, Neunkirchen und Völklingen

 

Klaus Ludwig Helf

Filmrausch – Das Kinowunder im Saarland.

Chronik einer Debatte: Kann die Stadt Saarbrücken

sich die Saarbrücker Hefte weiter leisten?

 

Weitere Produktinformationen

Seitenanzahl 120
Format 230 x 160
Erscheinungsjahr 2020
Bindungsart Softcover
ISBN 978-3-945996-34-8

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Übersicht Verlagsprogramm
1 - 1 von 57 Ergebnissen