Rainer Luthe, Das Erwachen der Intelligenz Vom Mythos zur Geistesstörung


Neu

Rainer Luthe, Das Erwachen der Intelligenz Vom Mythos zur Geistesstörung

Auf Lager

58,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 910 g


Das Erwachen der Intelligenz
Vom Mythos zur Geistesstörung

 

Autor: Rainer Luthe

 


 

Versuche Geistesstörung sicher zu erkennen und Geistesstörungen systematisch zu erfassen, verfolgen in Medizin und Recht vor allem praktische Ziele.
Das Interesse an der menschlichen Verantwortlichkeit haben beide  Disziplinen gemeinsam.
Dieses Interesse ist der wissenschaftliche Nerv der forensischen Psychiatrie.

Aus psychiatrischer Sicht lastet auf ihrer Diagnose und Klassifikation der nur dogmatisch fassbare    Begriff des Geistes als Hypothek. Ihn wissenschaftlich fassbar zu
machen, setzt voraus, ihn als das Apriori wissenschaftlicher         Erfahrung zu erkennen.

Das ist das Ziel dieses Buches. Auf dem Weg dahin ist die intime Kenntnis der Geistesstörung und ihrer Auswirkungen in der Gesellschaft der Ausgangspunkt und das anschauliche Wissen des Mythos erweist sich zum Verständnis als zielführend.

Erschienen:

Saarbrücken 2018, Blattlausverlag

Weitere Produktinformationen

Seitenanzahl 600
Format 16 x 23 cm
Erscheinungsjahr 2018
Bindungsart Softcover
ISBN 978-3-945996-18-8

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Übersicht Verlagsprogramm